Manchmal ist es einfach so…
manchmal weiß man nicht mehr weiter, dreht sich im Kreis, ist verunsichert, findet keinen Anpack oder keine Lösung.
Manchmal ist auf einmal alles so viel und so schwer. Manchmal zweifeln wir an uns und unseren Fähigkeiten und lassen uns entmutigen…

Just Act – systemische Beratung

Ich biete Ihnen eine Beratung mit einer Haltung voller Respekt, Neugier und Wertschätzung. Mittels vielfältiger Methoden möchte ich mit Ihnen soziale Prozesse in unterschiedlichsten Kontexten reflektieren. Sowie eigene Ressourcen freisetzen, verstärken und neue Lösungswege eröffnen. Dabei werden sowohl systemisch kontextuelle, interaktive als auch individuelle Bedingungen berücksichtigt.

Im Mittelpunkt der Gespräche steht nicht der Konflikt oder das Problem, sondern die Öffnung für neue individuelle Lösungswege. Dazu reicht es oftmals schon aus, einen Perspektivwechsel vorzunehmen oder das eigene Umfeld mit all seinen Wechselwirkungen zu betrachten. Eine kleine Veränderung an einem Teil eines Systems, kann ein ganzes System verändern.

Themen, die bewegen sind, z. B.:

  • Neue Herausforderungen
  • Veränderungen im Leben
  • Herausfordernde Lebensphasen
  • Gesund bleiben

Just Act – Coaching

In Abgrenzung zur Beratung, die etwas umfassender ansetzt, geht es beim Coaching um einen begleitenden, aufgabenbezogenen, ressourcen- und lösungsorientierten Prozess. Sowohl in beruflichen, aber auch in familiären und alltäglichen Zusammenhängen.
Anliegen könnten z. B. sein:

  • Berufliche Neuorientierung
  • Herausforderungen und Konflikte im Arbeitsalltag
  • Ressourcenentwicklung
  • Lampenfieber
  • Stärkung von Kompetenzen
  • Kommunikationsprobleme
  • Beziehungskrisen

Just Act als Coaching – Methode
Die Besonderheit von Just Act besteht im handlungs- und erlebnisorientierten Ansatz. Ich möchte Ihnen helfen, handlungsfähig zu bleiben oder Ihre Handlungsfähigkeit wieder zu erlangen. Je länger man sich auf seine eigenen Probleme konzentriert, desto mehr verliert man das Gefühl für die eigene Stärke und Kreativität.
Eine grundlegende Methode von Just Act ist das szenische Erproben. In einem geschützten Rahmen möchte ich dazu anregen, Ressourcen spielerisch zu entdecken und auszuprobieren.

Just Act basiert auf dem Konzept ganzheitlicher-systemischer Theaterpädagogik:

  • Handlungsweisen werden immer wieder verändert, um zu sehen, welchen Einfluss dies auf die Situation hat.
  • Dieser experimentelle Weg ist gleichzeitig ein Prozess der Ressourcen-Entdeckung.
  • Wird die eigene Rolle im System geklärt, reflektiert und ggf. verändert, kann dies das ganze System verändern.
  • Ressourcen und Wohlbefinden des Klienten bestimmen das Tempo der Arbeit!

Theater dient hier als Brücke und Vermittler für die Zusammenarbeit verschiedener Systeme und Systemkombinationen. Theaterpädagogische Methoden werden mit Elementen des klassischen Coachings verknüpft.

Ich freue mich auf die Arbeit mit Ihnen, Sie ein Stück ihres Lebensweges zu begleiten und gemeinsam mit Ihnen neue Perspektiven und Lösungen zu entwickeln.